Instagram Business: auch für Blogs

Quelle: Instagram

Quelle: Instagram

Endlich wurde unser Instagram-Business Account freigeschaltet. Besonders auf die Statistiken sind wir sehr gespannt (zum jetzigen Zeitpunkt wurden bei uns bereits einige Statistiken erfasst). Auch dass wir diese in unserem Smartphone abrufen können, finden wir praktisch.  Was wir dabei vermissen, ist ein Instagram-Score - wie wir bei unserem letzten Post beschrieben haben.

instagram statistiken

Für diejenigen, die unseren letzen Post nicht gelesen haben, erklären wir hier nochmals kurz, warum dies wichtig ist: du hast Zugang zu den demografischen Daten deiner Follower und siehst wie gut deine Bilder ankommen, um daraus deine Strategie abzuleiten.


Und so sieht es am Anfang aus:

reiseum-instagram-business.jpg

Und auf folgende Statistiken warten wir noch, die auf "Welche Statistiken kann ich auf Instagram sehen?" näher erläutet werden:

  • Impressionen
  • Reichweite
  • Webseitenklicks
  • Beliebteste Beiträge/Interaktionen der Follower
  • demografische Daten
  • Follower-Aktivität z.B. wann diese auf Instagram unterwegs sind

Wie du das hinkriegst, erklären wir im folgenden.

facebook for business 

Lass dich vom Namen nicht irritieren. Es handelt sich lediglich um einen zentralen Ort um - falls du so was hast - deine verschiedene Facebook Accounts, Werbekontos und Genehmigungen zu verwalten. Für dich ist es relevant, um deine Facebook-Fanpage in eine Business Page zu verwandeln. Dies geht ganz einfach unter "Elemente beanspruchen": Seite - "Eine Facebook-Seite beanspruchen"

instagram-business-reiseum-blog.jpg

Was sich sonst für dich ändert? Du hast deine FB-Statistiken an einem Ort & die Voraussetzung für die Freischaltung eines Instagram-Business Accounts getroffen. 

Hier gelangst du hin: facebook for business.

Sicherheitshalber haben wir hier auch unser Instagram-Account beansprucht/verbunden. 

instagram mit facebook verbinden

Auf deinem Smartphone verbinde nun dein Instagram mit deiner FB Business-Seite. Wie das geht, wird hier erklärt: "Wie wandle ich mein persönliches Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil um?".

Je nach Smartphone-Model kann es variieren. Bei uns hat es einige Stunden gedauert, bis sich unsere Instagram-App mit den neuen Funktionen aktualisiert hatte (unter "KONTO" zu finden). Wähle dann "in einem business-account umwandeln" und schon hast du Zugang zu deinen demografischen Daten & andere Statistiken, die logischerweise erst nach der Freischaltung geladen werden und dir dann zur Verfügung stehen.

Wurde es auch bei dir schon freigeschaltet? Wie ist deine Erfahrung damit? Erzähl uns davon!